M3 Masterarbeit


Freie Masterarbeiten
Der Lehrstuhl Gebäudelehre betreut sechszehn freie Masterarbeiten zu den Themen: Das Neue im Alten - Raum für Kultur auf Alma, Bildungslandschaft Schule, Die psychiatrische Pflegeanstalt – Orte am Rande der Gesellschaft, Absichtliche Nachbarschaft - Eine Lektion der Pueblo-Indianer, Absichtliche Nachbarschaft- Ökologisches Planen und Bauen in Kombination mit Permakultur, Kleine Welt der Erinnerung - Ein Quartier für Menschen mit Demenz, Wohnen in der Ellmühle, Ästhetik der surrealen Räume - Einfluss der Architektur auf die Atmosphäre am Beispiel von einem Cirque d'Hiver, Der „Neue Berghof“ – Entwurf einer Begegnungsstätte in Anlehnung an den Roman „Der Zauberberg“ von Thomas Mann, Neubau einer Klinik am Max-Planck-Institut für Psychiatrie in München, Blackpool - The ephemeral identity of a seaside resort, Häuser an der Grenze, London. Hand und Kopf Vom Erfassen, Ergfreifen und Entfesseln, was übrig bleibt, JENA- Bilder einer neuen Zeit und Erweiterung des Josef Albers Museum Quadrat Bottrop

Kategorie: MA Masterabschlussarbeit
Punktezahl: 30 ECTS
Teilnehmer: Anmeldung über den Lehrstuhl und Prüfungsausschuss
Betreuer: Marius Grootveld, Milica Lopici, Bernadette Heiermann, Thomas Müller-Simon, Wytske van der Veen, Anna Weber, Wolfgang Zeh
Termine:

1. Kolloquium 24.10.2016, 24.10.2016, 25.10.2016
2. Kolloquium 14.11.2016, 15.11.2016, 16.11.2016
3. Kolloquium 12.12.2016, 13.12.2016, 14.12.2016
4. Kolloquium 9.01.2017, 10.01.2017, 11.01.2017
Prüfung 23.02.2017, 24.02.2017