Lehrstuhl für Gebäudelehre und Grundlages des Entwerfens



Julia von Mende


1996-1997

Studium d. Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation, Universität der Künste Berlin

1997-2003 Architekturstudium, Universität der Künste Berlin und
2001-2002 Kunstakademiets Arkitektskole, Kopenhagen
1999-2000 Redaktion Daidalos
seit 2002 freie Architekturjournalistin, Beiträge u.a. für AIT, ARCH+, Baumeister, Bauwelt, deutsche bauzeitschrift, Domus, FAZ etc.
2004-2005 Wissenschafliche Mitarbeit, Hochbaukonstruktion und Entwerfen, TU Dresden
2005-2008 Redaktion ARCH+, Aachen
2006-2007 Lehrauftrag, Studio Master Béatrice Mariolle, Ecole d’Architecture de Paris-Belleville
2010-2012 Mitarbeit gmp Architekten, Berlin
2011-2014 Redaktion BKULT, Berlin
2013-2016 Wissenschaftliche Mitarbeit, „Anthropozän-Küche“, Exzellenzcluster Bild Wissen Gestaltung, Humboldt-Universität zu Berlin
2016 Lehraufträge RWTH Aachen, Gebäudeplanung und Entwerfen / Kunsthochschule Weissensee, Produkt-Design
seit 2017 Wissenschaftliche Mitarbeit RWTH Aachen, Beginn Dissertation, Themenfeld Essenspraxis und Raum