Wahlmodul


Arbeiten mit Böhm

Im Januar 2020 wird Gottfried Böhm 100 Jahre alt. Zur Vorbereitung einer Ausstellung soll im Sommersemester das vielschichtige Werk Böhms anhand ausgewählter Bauten und Projekte untersucht werden. Im Mittelpunkt dieser Betrachtung stehen seine Entwurfswerkzeuge - die Zeichnung und das Modell. In der Analyse sollen die Arbeiten Böhms nicht theoretisiert werden, sondern ihre Sprache und Prinzipien herausgefunden, angewendet und übertragen werden. „Arbeiten mit Böhm“ heißt produzieren.

Termine
08. April 09:30 Ausgabe


Kategorie: Wahlmodul
Punktezahl: 3 ECTS
Betreuer: Wolfgang Zeh
Teilnehmer: 20